Micaela Schäfer Cam Show mit Aische Pervers

Amateur Girl Aische Pervers und Nackt-Model Micaela Schäfer gemeinsam vor der Cam? Klingt erst einmal ungewöhnlich. Aber: Beide verbindet eine langjährige Freundschaft – und die Vorliebe den eigenen Körper nackt und hemmungslos live vor der Webcam zu zeigen!

Wie die beiden es sich gegenseitig live in der Micaela Schäfer Cam Show beim Erotikportal Fundorado besorgt haben, welcher Promi sich unter die Zuschauer gemischt hat und wie ihr die Show noch einmal in voller Länge sehen könnt, erfahrt ihr bei uns.

Micaela Schäfer & Aische Pervers Livecam

Bereits 2011 haben sich Micaela Schäfer und Aische Pervers im Rahmen ihrer Auftritte beim „Supertalent“ bei RTL kennengelernt. Vor der Jury um Dieter Bohlen und Sylvie van der Vaart stöhnte Aische Pervers den „Erlkönig“ (Goethe) und legte dabei einen heißen Strip hin.

Aische Pervers 2011 beim RTL "Supertalent"
Aische Pervers 2011 auf der Bühne beim „Supertalent“
Quelle: www.rtl.de

In Anlehnung an diesen Klassiker legen Micaela und Aische Schillers „Ode an die Freude“ als Auftakt zu ihrer ersten gemeinsamen Cam Show neu auf. In einer extrem lasziven, nackten Variante. Nach nur drei Minuten und 45 Sekunden sehen wir Micalea Schäfer nackt – komplett. Da kann nicht einmal Pornodarstellerin Aische Pervers mithalten, die ihren Namen übrigens vollkommen zurecht trägt. Aber dazu später mehr.

Micaela Schäfer und Aische Pervers nackt vor der Webcam bei Fundorado
Da staunen Micaela und Aische: Per Webcam zeigen sich ihnen ein paar der Zuschauer nackt!
Quelle: www.fundorado.de

Dank ihrer seit Jahren regelmäßig stattfindenden Starshows im lila Erotikportal kennt Aische nahezu jeden ihrer Zuschauer – mitsamt persönlicher Vorlieben und Neigungen. „Titten-Alarm! Da freut sich Atilla jetzt am meisten!“, lacht die Berlinerin als sie ihr hautenges Lack-Oberteil auszieht und die extrem großen, nackten Brüste entblößt. „Ich dachte hier gibts immer nur Arsch-Fetischisten!?!?“, erwidert die sichtlich überraschte Micaela und Aische legt nach: „Arsch-Fetischisten? Das ist Ralfi! Und Fuß-Fetischisten… Das ist Mike!“. Gut, wäre das geklärt.

Nackte Stars & Fuß-Erotik

Nach dem kurzen Warm-Up und dem entledigen überflüssiger Kleidungsstücke (=alle!) legt Micaela nackt so richtig los: „Wollt ihr was gewinnen? Sollen wir uns einölen? Oder auspeitschen?“, fragt das Model in die Runde und bezieht ihre Fans so in die Gestaltung der Show mit ein. Doch weder die nackten Titten noch andere sichtbare Körperteile der beiden Girls haben es den Zuschauern angetan. Ihre Füße sollen es sein! „Je schmutziger die Füße, desto besser… meine Fuß-Fetischisten lieben das!“, kichert Aische und hält ihre nackten Füße gekonnt in die Kamera.

Bei so viel nackter Haut ploppen schnell die ersten Cam-Anfragen (= Zuschauer, die sich Micaela und Aische per Cam2Cam-Funktion zeigen wollen) bei den beiden Mädels auf. „Wow, der ist definitiv größer als die Mini-Gurke!“, stellt Micaela fest, als sie die erste Zuschauer-Cam mustert, während Aische leidenschaftlich an einem kleinen Dildo in Form einer Salatgurke lutscht.

„Ahhhh… ja Mark, deinen Pimmel sehen wir! Der ist definitiv groß!“

Micaela Schäfer

Grinsend begutachtet Micaela die nächsten Cams ihrer Fans und wir haben fast das Gefühl, als würde die kurz vergessen, dass es hier doch eigentlich um sie und nicht um die (scheinbar recht beeindruckenden) Geschlechtsteile ihrer männlichen Zuschauer geht. 😉

Domina Show und gegenseitiges Verwöhnen

Aische ist mittlerweile bereits voll in Fahrt und zückt kurzerhand ein paar Überraschungen, die sie mitgebracht hat: Peitschen und andere Schlag-Instrumente in verschiedenen Farben und Formen. Die überraschte Micaela fragt „Was ist das?“ und zeigt mit ungläubigem Blick auf ein rundes Holz-Teil. „Ein sogenanntes Paddel. Aus Kirschholz.“, erwidert Aische. Micaela scheint der Mut zu verlassen: „Tut das weh?“, fragt sie fast etwas ängstlich, was Aische nur mit einem trockenen „Ja!“ bestätigt. „Oh ne, dann will ich das lieber nicht…“, quängelt Micaela außergewöhnlich kurz angebunden und entscheidet sich stattdessen für eine Gerte mit herzförmiger Spitze.

Aische Pervers versohlt der nackten Micaela Schäfer mit einer Gerte den Hintern
Aische Pervers versohlt Micaela live vor der Cam den nackten Hintern
Quelle: www.fundorado.de

Grinsend übernimmt Aische nur zu gerne die Rolle der Domina und schon klatscht die Gerte das erste Mal auf Micas nackte Pobacke. Das Nackt-Model zuckt kurz zusammen, jault leise auf, aber Aische lässt nicht locker. „Da musst du jetzt durch…“, lacht sie und lässt die Gerte erneut Micaelas langsam rot leuchtenden, prallen Arsch sausen.

Der nächste Zuschauer-Wunsch: Titten einölen! „Attilla geht jetzt richtig einer ab!“, verweist Aische erneut auf einen ihrer regelmäßigen Show-Gäste. Micaela verteilt großzügig Massage-Öl auf den nackten XXL-Titten von Aische, greift herzhaft zu und stellt begeistert fest: „Wow, guckt euch diese Titten an! Wenn ich ein Mann wäre… ich wäre ein absoluter Titten-Fetischist!“

Micale Schäfer massiert die XXL-Oberweite von Aische Pervers
Micaela legt Hand an: Live vor der Cam massiert sie Aisches pralle XXL-Titten
Quelle: www.fundorado.de

Micaela bekommt gar nicht genug von den großen, eingeölten Möpsen und verwöhnt diese mehrere Minuten lang. Aischer übernimmt leise schnurrend die Kamera, hält gekonnt alles für uns Zuschauer fest und fordert Mica auf „Na los, leck doch mal dran!“ – ein Wunsch dem Micaela nur zu gerne nachkommt!

Starshow mit Micaela Schäfer – das Finale

In Folge verlosen die beiden Erotik-Stars Poster, Autogrammkarten, DVDs und vieles mehr unter den mittlerweile mehreren hundert Zuschauern. „Wie viele Pornos hat Aische schon gedreht?“, fragt Micaela in die Runde während ihre Freundin nackt neben ihr liegt und es sich leise stöhnend mit ihrem Lieblings-Toy selbst besorgt.

Aische Pervers verwöhnt sich im Bett von Micaela Schäfer
Aische Pervers verwöhnt sich ungeniert neben der nackten Micaela
Quelle: www.fundorado.de

Selbst die Kenner unter den Zuschauern sind mit dieser Frage leicht überfordert und schließlich löst Micaela auf: „Es sind 1.186 Aische Pervers Pornos – echt krass!“. Wow, mit solch einer enormen Menge hätten wir auch nicht gerechnet. Einen „kleinen“ Einblick erhaltet ihr übrigens auf dem Visit-X Profil von Aische Pervers, wo Aische immerhin knapp 600 ihrer Sexclips zum Kauf anbietet.

Amateur-Videos von Aische Pervers bei Visit-X
Auf Visit-X findet ihr fast 600 Videos von Aische Pervers
Quelle: www.visit-x.net

Langsam aber sicher neigt sich die Show dem Ende entgegen – und immer mehr Zuschauer schreiben den beiden Mädels per Chat ihre eindeutigen Wünsche zum großen Finale. „Abspritzen… irgendwie wollen die alle nur noch abspritzen!?!?“, stellt Micaela irritiert fest. Kein Wunder nach so viel nackter Haut. „Na dann mal los!“, lacht Aische, hält den Fans ihre prallen Brüste entgegen und streckt die Zunge weit heraus.

Micaela Schäfer und Aische Pervers zeigen sich ihren Fans nackt vor der Webcam
Was Aische Pervers ihren Fans mit dieser Geste wohl sagen will? 😎
Quelle: www.fundorado.de

Micaela Schäfer Livecam: So seht ihr den Star kostenlos

Nach der gut 60-minütigen Liveshow von Micaela und Aische wissen wir, warum sich regelmäßig hunderte Zuschauer zusammenfinden, um Micaela Schäfer Cam Shows live zu sehen. Das Nackt-Model geht nonstop auf die Wünsche ihrer Zuschauer ein und zeigt ihren Fans (fast) alles, was sie sehen wollen. Für den Rest sorgt die Porno-Queen Aische Pervers. Aufgrund der privaten Kulisse haben wir dabei das Gefühl den beiden wirklich ganz nah zu sein.

Dank der kostenlosen Anmeldung (in Verbidung mit dem sogenannten Schnupper-Tarif) könnt ihr euch bei der nächsten Micaela Schäfer Cam Show ganz einfach selbst ein Bild von ihr machen. Darüber hinaus habt ihr im Rahmen des Test-Tarifs Zugriff auf alle anderen Starshows mit Promis und Pornostars, dutzende Girls, die täglich kostenlos per Cam und Chat erreichbar sind und tausende Videos. Darunter auch zahlreiche exklusive Produktionen mit Models und bekannten Pornostars. In unserem Fundorado Test-Bericht lest ihr von unseren Erfahrungen mit der Erotikseite.