„Bye, bye Boobies!“: Nie wieder Cathy Lugner nackt?

Cathy Lugner zeigt sich gerne sexy und freizügig: Ihre sexy Rundungen setzt die Ex von Baulöwe und Ausrichter des Wiener Opernballs Richard Lugner immer wieder gekonnt in Szene, darunter natürlich auch ihre XXL-Oberweite. Dass der Schönheits-Doc etwas nachgeholfen hat, daraus machte Cathy nie ein Geheimnis. Doch nun lässt Cathy Lugner ihre Brust-Implantate wieder entfernen. Sie leidet unter der sogenannten „Breast Implant Illness“. Ihr vielleicht letztes großes Shooting machte sie in 2020 für den slowakischen Playboy: Gemeinsam mit Micaela Schäfer konnten wir Cathy Lugner nackt im Playboy bewundern. Bei uns erfahrt ihr, wo ihr alle unzensierten Bilder des Shootings zu sehen bekommt.

Sie haben sie krank gemacht: Brust-Implantate werden entfernt

Auf ihrer Instagram-Seite lässt das Model ihre Fans an ihrem Leben teilhaben. Hier zeigt sich Cathy regelmäßig in heißen Posen und lässt hier und da auch mal komplett die Hüllen fallen und begeistert damit ihre Follower. Doch damit ist nun (vorerst) Schluss.

„Bye-bye, Boobies. Aber die Gesundheit ist natürlich wichtiger als ein paar Brüste.“

Cathy Lugner

Cathy Lugner lässt ihre Brust-Implantate entfernen! Sie leidet unter Breast Implant Illness (Brustimplantats-Krankheit), mit Symptomen wie Herzrasen oder Gliederschmerzen. Aus diesem Grund lässt sich Cathy ihre Implantate nun wieder entfernen.

Cathy Lugner an der Seite von MIcaela Schäfer beim Playboy-Shooting
Cathy Lugner und Micaela Schäfer im Playboy
Quelle: www.fundorado.com

Das letzte große Shooting: Cathy Lugner nackt im Playboy

Das heißeste Dou seit es den Playboy gibt: Zusammen mit Micaela Schäfer zierte Cathy Lugner in 2020 das Cover vom slowakischen Playboy. In extra knappen Spitzen-Dessous, nassen Tanktops oder sogar komplett nackt räkeln sich die beiden verführerisch vor der Kamera. Die heißen Aufnahmen begeistern nicht nur Playboy-Fans: Der sexy Doppelpack posiert hemmungslos und ohne Berührungsängste im Schlafzimmer oder unter der Dusche lasziv vor der Linse.

Cathy Lugner im Bett mit Micaela Schäfer
Cathy Lugner im Bett mit Micaela Schäfer
Quelle: www.fundorado.com

Behind the Scenes bei Fundorado

Exklusiv am Set mit dabei war Fundorado und zeigt uns sexy Einblicke vom Playboy Shooting. Beim Erotikportal finden wir mehrere Galerien mit unveröffentlichten (und vor allem unzensierten 😎) Playboy-Aufnahmen und sogar ein heißes Making of-Video. Cathy Lugner und Micaela Schäfer scheinen beim Knipsen der Aufnahmen viel Spaß gehabt zu haben und zeigen sich erotisch wie immer.

Cathy Lugner nackt über den Dächern Berlins
Cathy und Mica nackt über den Dächern Berlins
Quelle:www.fundorado.com

Auch auf den Instagram-Profilen von Cathy und Mica gibt es einige Auszüge des gemeinsamen „Schäferstündchens“ zu sehen. Das unzensierte Bild-Material und das Making of-Video seht ihr allerdings nur bei Fundorado.

Cathy Lugner im Playboy: Alle Aufnahmen kostenlos sehen

21 Tage lang könnt ihr das Erotik-Portal Fundorado kostenlos und unverbindlich zu testen und so das unzensierte Playboy-Material der beiden Models umsonst genießen. Und das Beste: Während des Testzeitraums habt ihr Zugriff auf alle Inhalte bei Fundorado. So könnt ihr Micaela Schäfer live vor der Webcam treffen, mit süßen Amateur Girls chatten oder eine der heißen Starshows genießen. Auch das absolute Skandalvideo des Jahres steht euch auf der Seite zur Verfügung: Das Mia Julia Sextape mit Rapper King Orgasmus One. Bei Fundorado gibt es wirklich viel zu entdecken!

Falls ihr dann doch entscheidet, Fundrado anschließend nicht weiter nutzen zu wollen, denkt unbedingt dran rechtzeitig zu kündigen. Das Testabo verlängert sich nach 21 Tagen automatisch und geht in einen kostenpflichtigen Tarif über. Wie das mit der Kündigung funktioniert, könnt ihr unserem Artikel „Fundorado kündigen“ nachlesen. Viel Spaß beim Testen!